HERZLICHE EINLADUNG ZUR KIRCHE KUNTERBUNT!

Die nächste Kirche Kunterbunt findet sowohl am 17. März als auch am 24. März 2024 jeweils mit dem gleichen Programm statt. Am 17. feiern wir rund um Kindergarten und Gemeindezentrum in Heidelsheim, Hohenstaufenstraße 28 und am 24. März rund um Gemeindehaus, Kindergarten und Kirche in Helmsheim

Bitte entsprechendes Geschirr (Teller und Besteck) mitbringen.

Termine 2024: 17. und 24. März; 7. Juli; 29. September und 13. Oktober ; 10. November

(die beiden Termine im März sowie im September/Oktober sind identisch)

Hier gibt es die Superhelden-Urkunde vom Juni 2023 „heldenhaft“ als Druckvorlage: Heldenurkunde

Was ist Kirche Kunterbunt?
Kirche Kunterbunt ist ein neues Konzept in unserer Kirchengemeinde für die ganze
Familie.

An wen richtet sich Kirche Kunterbunt?
Kirche Kunterbunt ist ein Angebot für Kinder und ihre Bezugspersonen. Willkommen
sind Mamas, Papas, Omas, Opas, Patentanten und -onkel, …

Wie läuft Kirche Kunterbunt ab?
In der Willkommenszeit werdet ihr herzlich begrüßt und habt Zeit, bei leckerem Kuchen mit anderen Familien und dem Team ins Gespräch zu kommen. In der darauf folgenden Aktivzeit könnt ihr als Familie spannende Stationen zum
Tagesthema durchlaufen. Von Experimenten, über Kreatives und Bewegungsangebote ist für jede und jeden etwas dabei.
Auf die Aktivzeit folgt die Feierzeit, in welcher ihr eine Geschichte hören, gemeinsam singen, beten und Gott loben könnt.
Den Abschluss des Tages bildet die Essenszeit, in welcher ein leckeres Abendessen auf euch wartet.

Kostet Kirche Kunterbunt etwas?
Für Kirche Kunterbunt gibt es keinen festen Betrag für die Teilnahme. Beim Abendessen steht aber eine Kasse für Essen, Getränke und Material aus, in welche gerne ein Betrag nach eigenem Ermessen gelegt werden darf.


Die Informationen über Kirche Kunterbunt und deren Ablauf könnt ihr euch unter folgendem Link auch als Video anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=fv-Hw6bRQKc

Mehr über die Bewegung Kirche Kunterbunt könnt ihr in diesem Video erfahren:
https://www.youtube.com/watch?v=7WULBJ0S3w8


Kontaktperson: Daniel de Jong